Initiativen 2.0, 3.0 und 4.0 wollen gestaltet werden

Die Versionierung dient eigentlich der Versionsverwaltung und Nachvollziehbarkeit von Ständen und Änderungen in Dokumenten, Dateien und Systemen. Es ist interessant, dass eine doch eher technologisch, administrativ ausgerichtete Bezifferung einen solch triumphalen Einzug in unseren alltäglichen Sprachgebrauch feiert und darüber hinaus… Continue Reading

Diversity: Umdeutung greift zu kurz

Viele Diversity-Bemühungen konzentrieren sich darauf, Klischees und Vorurteile positiv umzudeuten und aufzuwerten. Damit tradieren alte Sichtweisen in neuen Konzepten und werden in ihnen fort- und festgeschrieben. Gut gemeinte Diversity-Maßnahmen verengen genau die Blickweite, die sie zu öffnen gesucht haben. Insbesondere… Continue Reading

„Wind of Change“

Der Energiesektor ist ein medienwirksames Thema: Es geht um Ressourcen heute und in der Zukunft. Es geht um Sicherheit und Sauberkeit. Es geht um Geld. Und es geht um große Veränderungen – in der Technologie, in Geschäftprozessen, in Nachfrage und… Continue Reading

Projekte und Routineprozesse – zwei verschiedene Welten

Unsere Praxis im Projektmanagement zeigt immer wieder, dass selbst Unternehmen, die den breiteren Einsatz von PMO (Project-, Program- und Portfolio Management Offices) als Organisationsform für eine tragfähige Projektmanagementkultur verstehen, eine große Diskrepanz zwischen zugewiesener Verantwortung und tatsächlicher Leistungsfähigkeit aufweisen. Vor… Continue Reading