Das PMO als Zentrum nachhaltiger Veränderungen

Nachhaltigkeitsprojekte werden tendenziell erstmal mit Zahlen für CO2-Ausstoß, FCKW oder übernommene Vorreiterrollen in der jeweiligen Branche verbunden. Getreu dem Motto „nur, was man messen kann, kann man auch steuern“ stellt sich das Projektteam Fragen der Messgrößen und deren Datenbeschaffung. So… Continue Reading

Keep (PM)-„IT“ simple and stupid! Mindmanager als simple Projektzentrale

Mal ehrlich. Sind wir hauptamtliche Datenverwalter oder eher „Macher“? Falls „Macher“: dann ist Projektmanagement notwendig lästig, weil nur Mittel zum Zweck. Damit wird ja noch nichts von der eigentlichen Aufgabe „getan“. Durch komplexe Projektplanungs- IT, die wir uns aneignen und… Continue Reading

Technologie macht Mobilität möglich – Unternehmer sie nutzbar

Das Grundbedürfnis „Mobilität“ ist dem Menschen von jeher von großer Bedeutung gewesen, auch wenn sich Aspekte und Ausprägungen im Einzelnen und insbesondere in der Realisierung der Mobilität stark verändert und weiterentwickelt haben. Dabei war die technische Entwicklung der Mobilität nur… Continue Reading

Diversity: Umdeutung greift zu kurz

Viele Diversity-Bemühungen konzentrieren sich darauf, Klischees und Vorurteile positiv umzudeuten und aufzuwerten. Damit tradieren alte Sichtweisen in neuen Konzepten und werden in ihnen fort- und festgeschrieben. Gut gemeinte Diversity-Maßnahmen verengen genau die Blickweite, die sie zu öffnen gesucht haben. Insbesondere… Continue Reading

„Wind of Change“

Der Energiesektor ist ein medienwirksames Thema: Es geht um Ressourcen heute und in der Zukunft. Es geht um Sicherheit und Sauberkeit. Es geht um Geld. Und es geht um große Veränderungen – in der Technologie, in Geschäftprozessen, in Nachfrage und… Continue Reading

Was haben Fußball und Projektmanagement gemeinsam?

Die Besetzung des PMO-Liberos ist schon die halbe Miete… Nachhaltige PMOs haben das Allround-Talent eines Liberos. Als defensiver Abwehrspieler agiert der Libero oft im Hintergrund, wobei er nicht nur eine Spielerposition abdeckt, sondern nach Bedarf jedwede Position einnimmt. Im Lebenszyklus… Continue Reading

Ein unternehmensweiter PMO-Ansatz

Ein unternehmensweiter PMO-Ansatz muss ein stabiles institutionelles, auf Dauer angelegtes Rückgrat vorsehen, das strategisch und operativ, organisatorisch und sozial, methodisch und instrumentell die Führung und Mitarbeiter im Veränderungsmanagement stabilisiert. So wird aus dem strategischen Management mehr als nur eine Managementphilosophie.… Continue Reading

Projekte und Routineprozesse – zwei verschiedene Welten

Unsere Praxis im Projektmanagement zeigt immer wieder, dass selbst Unternehmen, die den breiteren Einsatz von PMO (Project-, Program- und Portfolio Management Offices) als Organisationsform für eine tragfähige Projektmanagementkultur verstehen, eine große Diskrepanz zwischen zugewiesener Verantwortung und tatsächlicher Leistungsfähigkeit aufweisen. Vor… Continue Reading

Projektlandschaft im lernenden Unternehmen

Projektmanagement ist kein neues Thema, aber es lohnt sich, den Blick zu erweitern. Seit Jahrtausenden werden Projekte gehandhabt und seit Jahrzehnten das Management von Projekten debattiert – und hier liegt eine der Ursachen vieler Hürden. Fast jeder hat ein Projekt,… Continue Reading