Wahrnehmungsfilter und -verzerrungen im Change Management

Erfolgreiches Change Management erfordert motivierte und entschlossene Mitarbeiter. Doch was motiviert die Mitarbeiter im Veränderungsmanagement? Darauf finden sich verschiedene Antworten wie Identifikation und Selbsterkennung oder die Annahme von Herausforderungen und die Neugier, Neues zu erschaffen und die Zukunft zu gestalten.… Continue Reading

Projektmanagement ist eine Investition mit Return

Projektmanagement hat es immer noch schwer – insbesondere die Planung. Hier geht schnell der Sparfuchs ans Werk und entlarft sie als Vorgeplänkel mit großem Einsparpotenzial. Denn genau genommen braucht man zur Durchführung eines Projektes ja auch nur: die Durchführung. Die… Continue Reading

initiative magazin : Der neue Norden

Wenn ein Thema lautstark beworben, und damit viel Aufregung und Wirbel erzeugt wird, spricht man als Redensart gerne davon, dass eine Sau durch das Dorf getrieben wird. Meistens geht man davon aus, dass die Sau relativ zügig an ihrem Zielort… Continue Reading

Erst das Kind abtrocknen, dann das Bad leeren!

In allen Medien wird für „agile“ die Trommel gerührt. Hier steht Scrum, das fortschrittliche Handwerk, und dort die verstaubte Wasserfall-Projektbürokratie. Ich frage mich, ob die vielen PMPs dieser Welt die Bürokratie der Zertifizierung noch so in den Knochen haben, dass… Continue Reading

initiative magazin : Eine Version besser

Zumindest in unserem Sprachgebrauch scheinen Mensch und Maschine eins geworden zu sein: Wir sprechen von neuen Generationen in der Technologie und neuen Versionen von Arbeit und Führung. Uns drängt sich dabei die Frage auf, ob eine neue Version eine neue… Continue Reading

Initiativen 2.0, 3.0 und 4.0 wollen gestaltet werden

Die Versionierung dient eigentlich der Versionsverwaltung und Nachvollziehbarkeit von Ständen und Änderungen in Dokumenten, Dateien und Systemen. Es ist interessant, dass eine doch eher technologisch, administrativ ausgerichtete Bezifferung einen solch triumphalen Einzug in unseren alltäglichen Sprachgebrauch feiert und darüber hinaus… Continue Reading

Das PMO als Zentrum nachhaltiger Veränderungen

Nachhaltigkeitsprojekte werden tendenziell erstmal mit Zahlen für CO2-Ausstoß, FCKW oder übernommene Vorreiterrollen in der jeweiligen Branche verbunden. Getreu dem Motto „nur, was man messen kann, kann man auch steuern“ stellt sich das Projektteam Fragen der Messgrößen und deren Datenbeschaffung. So… Continue Reading

Keep (PM)-„IT“ simple and stupid! Mindmanager als simple Projektzentrale

Mal ehrlich. Sind wir hauptamtliche Datenverwalter oder eher „Macher“? Falls „Macher“: dann ist Projektmanagement notwendig lästig, weil nur Mittel zum Zweck. Damit wird ja noch nichts von der eigentlichen Aufgabe „getan“. Durch komplexe Projektplanungs- IT, die wir uns aneignen und… Continue Reading

initiative magazin : Jederzeit. Überall.

Mobilität ist eines der grundlegendsten Bedürfnisse der Menschen und bezieht sich auf alle Lebensbereiche und Unternehmungen. Sie ist eine der natürlichsten Motivationen – Beweggründe im wahrsten Sinne – des Menschen. Das Kind bringt alle Energie auf, um möglichst früh seinen… Continue Reading

Diversity: Umdeutung greift zu kurz

Viele Diversity-Bemühungen konzentrieren sich darauf, Klischees und Vorurteile positiv umzudeuten und aufzuwerten. Damit tradieren alte Sichtweisen in neuen Konzepten und werden in ihnen fort- und festgeschrieben. Gut gemeinte Diversity-Maßnahmen verengen genau die Blickweite, die sie zu öffnen gesucht haben. Insbesondere… Continue Reading